Akupunktur. Aspekte

 
Wenn wir viel Süßes essen, werden wir zunehmen. Der Körper kann Fett aus Zucker synthetisieren. Während des Fastens verläuft dieser Vorgang in die entgegengesetzte Richtung. Durch die Spaltung von Fetten wird der Blutzuckerspiegel konstant gehalten. Unser Unterhautfettgewebe, wie ein Buckel an einem Kamel. Ein Kamel verwendet es, wenn es nichts zu essen und zu trinken gibt. Wenn wir nicht hungern, nutzen wir die Reserven unseres Organismus nicht wie ein Kamel.

Die Glukosesynthese während des therapeutischen Fastens ist für uns ein sehr wichtiger Prozess. Wenn dies nicht gut genug ist, besteht nicht nur ein unerträgliches Gefühl von Hunger, Schwäche, Schwindel, erhöhtem Herzschlag, starkem Schwitzen usw., sondern auch Hypoglykämie. Das ist gefährlich.

Dank der Verwendung von Akupunkturverfahren wird die Glukosesynthese stimuliert, das Hungergefühl wird drastisch reduziert, Schwäche, die Möglichkeit einer Hypoglykämie und andere unerwünschte Zustände werden beseitigt.

Ich praktiziere seit 1988 medizinisches Fasten. Während dieser Zeit gab es nur vereinzelte Fälle von beginnender Hypoglykämie bei Patienten, die sofort durch Einnahme von gesüßtem Wasser gestoppt wurden, und die Patienten wurden aus dem Fasten genommen.

Aufgrund der Akupunktur ist vor der Behandlung keine besondere Vorbereitungszeit erforderlich. Es ist wichtig, dass Patienten ihren Lebensstil nicht vollständig ändern, sich aktiv und effizient fühlen. Die Behandlung ist ambulant.

Patienten haben immer die Möglichkeit, sich telefonisch beraten zu lassen, und wenn nötig besuche ich sie zu Hause.

Die Stimulierung der Glukosesynthese durch Akupunktur stimuliert den Abbau von Fett und Gewichtsverlust.

Während des medizinischen Fastens, um seine eigenen Reserven zu retten, reduziert der Körper die Stoffwechselrate.

Gewichtsverlust verlangsamt sich. Reserven werden langsamer ausgegeben. Daher ist der nächste wichtige Aspekt der Verwendung von Akupunktur ist die Stimulierung des Stoffwechsels und des Körperklangs.

Dies beschleunigt nicht nur den Gewichtsverlust, fördert die intensive Reinigung, sondern verhindert auch die Gewichtszunahme nach einem medizinischen Fasten.

Autor: Bugaenko Alexej
+7 (916) 941 06 67